Foto Isabelle Poncette

Nachruf auf Isabelle Poncette

Unsere liebe Kollegin und Freundin Isabelle Poncette ist am 25. Juli bei einem Verkehrsunfall in Jordanien ums Leben gekommen. Isabelle hatte dort mit der NGO morethanshelters im großen Za’atari Flüchtlingslager gearbeitet.

Wir haben Isabelle im Jahr 2011 über ein Seminar zum Thema „Tätowierungen“ am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie kennengelernt. Sie war eine engagierte und begeisterte Studierende und wollte das an der Uni gelernte Wissen stets auch praktisch umsetzen und vertiefen. Sie war es daher auch, die die Idee, aus den im angesprochenen Seminar entstandenen Seminararbeiten ein Buch zu machen, maßgeblich mittrug und in die Tat umsetzte. Weiterlesen