Kurzfilm When we two parted

When We Two Parted ist das erste Filmprojekt des HTR Kollektivs. Beinahe gänzlich unerfahren mit Techniken des Filmens und Schneidens, benötigten die Teilnehmenden beinahe ein Jahr, bis der Film fertig war und im Dezember 2011 im Rahmen der Präsentation von „arbeit:ver:handeln“ seine Premiere hatte.

when_we_two_partedDer Film dreht sich um das Auseinandergehen zweier ehemals innig verbundener Menschen und verwendet als Grundlage das Gedicht „When We Two Parted“ von Lord Byron. Die Musik stammt von Inspektor Columbo und von Semmi Komoly. Gespielt haben Susanna Sulig und Nicole Czekelius, Kamera und Schnitt Stephan Hochleithner, Regie Stephanie Arzberger, Katharina Leitner, Stephan Hochleithner, Nicole Czekelius, Susanna Sulig.

Hier zum Kurzfilm